Niqab Cap von Umm Hafsa 1m60 - blau Bild vergrößern

Niqab Cap von Umm Hafsa 1m60 - blau

Sitar/niqab

Neue Produkt

Wie man schon auf den ersten Blick sieht, ist das Niqab Cape viel länger als ein normaler Niqab. Die längste Stelle liegt bei 160cm. Das selbe Modell gibt es aber noch in 150cm für kleinere Schwestern.

Mehr Details

18,90 € inklusive MwSt.

‎Umm Hafsa Collection®Niqab Umm Hafsa
Seul les clients enregistrés peuvent poster un avis. Connectez-vous ou créez un compte .
Postez un avis et tentez de gagner un bon de réduction.

Aucun avis pour le moment.

Seuls les clients authentifiés peuvent signaler un abus. Connectez-vous ou créez un compte .


Niqab Cap von Umm Hafsa 1m60 - blau (18.9 EUR)

Niqab Cap von Umm Hafsa 1m60 :

 

Wie man schon auf den ersten Blick sieht, ist das Niqab Cape viel länger als ein normaler Niqab. Die längste Stelle liegt bei 160cm. Das selbe Modell gibt es aber noch in 150cm für kleinere Schwestern.

 

Hier im Detail sieht man schon, dass der Niqab Druckknöpfe an der Seite hat. Nachher auf den anderen Bildern wird man genau sehen wofür sie da sind.

Vom ersten Eindruck her ist der Niqab gut verarbeitet. Die Nähte sind sauber und es steht kein Faden heraus. Und das obwohl bei dem Niqab sehr viel Stoff verarbeitet worden ist.

Nun zeige ich kurz wie der Niqab angezogen wird.

Am besten man hält den Niqab immer erst einmal vor das Gesicht. So kann man genau schauen wo der Schlitz für die Augen ist, damit man nachher gut sehen kann.

Nun kann man den Niqab mit Hilfe der Bänder am Hinterkopf verknoten.

Nun kann man den langen Stoff über den Kopf nach hinten legen. Die lange Stoffbahn besteht hier aus zwei Lagen, die durch die Drucknknöpfe mit einander verbunden sind. Es sind zwei Lagen, weil hier der Stoff aus einem dünnen Chiffon besteht. Eine Lage wäre durchsichtig. Man muss nun darauf achten beide Lagen drüber zu legen.

So sieht der Niqab dann komplett angezogen aus.

Von vorne sieht er aus wie ein normaler Saudi Niqab. Und er  ist vorne nicht viel länger als ein normaler Niqab. Das eigentliche Cape sieht man dadurch nur von hinten.

An den Seiten lässt sich der vordere Teil vom Niqab mit dem Cape verbinden, durch die Druckknöpfe die ich schon erwähnt hatte.

Der Teil der das Gesicht bedeckt, besteht aus zwei lagen Stoff, wobei der untere Stoff etwas dicker ist. Außerdem hat der Niqab über den Augen so eine Art Klappe, wodurch die Augen noch zusätzlich leicht abgedeckt werden. So sind die Augen von der Seite oder wenn man nach unten schaut nicht zu sehen. In der Mitte hat der Niqab noch zusätzlich einen Nasensteg.

Von hinten ist das Niqab- Cape wie schon gesagt ziemlich lang. Bei mir reicht er bei einer Größe von 163cm, fast bis auf den Boden. Dadurch kann man das Niqab- Cape aber problemlos mit einer breiten Abaya kombinieren, anstatt mit einem Jilbab. Ich trage auf den Bildern einen Einteiler, aber man kann natürlich auch einen Zweiteiler dazu tragen.

 

https://jilbabella.wordpress.com/2016/09/03/mein-neues-niqab-

 

 

NOS CLIENTS ONT AUSSI AIME CES PRODUITS